SiXFORM vereinfacht das Antragstellen und Bearbeiten von Formularen radikal, dass es fast schon Spaß macht.

Schulungsreihe Formulare und neuer Personalausweis

Schulungsreihe zum Thema Formulare und neuer Personalausweis im Landkreis Ostallgäu gestartet

02.03.2012

Am 1. März startete im Landkreis Ostallgäu die erste Schulungsreihe mit zwei Schulungen zum Thema „Formulare und neuer Personalausweis“ für die ReferatsleiterInnen und SachbearbeiterInnen des Landratsamtes und der Gemeinden im Landkreis (siehe Agenda). Ziel dieser Schulungsreihe ist es, insbesondere die SachbearbeiterInnen vom Nutzen und dem intelligenten Zusammenspiel von Formularen und dem neuen Personalausweis zu überzeugen.

Darüber hinaus wurden aber auch neue Ideen zur Umsetzung von Anträgen durch SiXFORM gesammelt. Insbesondere der Antrag auf Erteilung einer Feinstaubplakette und diverse Anträge aus dem Sozialwesen, aber auch aus der Umweltwirtschaft, waren dabei im Mittelpunkt der Diskussion.

Foto: Schulung im Landkreis Ostallgäu Foto: Schulung im Landkreis Ostallgäu
Foto: Schulung im Landkreis Ostallgäu Foto: Schulung im Landkreis Ostallgäu

Einige Impressionen der Schulungen im Landkreis Ostallgäu

Durch die intelligenten SiXFORM-Formulare wird die Arbeit der SachbearbeiterInnen entscheidend vereinfacht. Gleichzeitig wird es zukünftig durch eine Gesetzesänderung mit dem eGovernmentgesetz (Neudefinition der Schriftformerfordernis) möglich sein, die handschriftliche Unterschrift in Anträgen durch die Verwendung des neuen Personalausweises zu ersetzen. Daraus resultieren weniger notwendige Wege und Rückfragen für Bürgerinnen und Bürger und eine schnellere sowie effizientere Bearbeitung der Anträge durch die Sachbearbeitung.

Erste Gemeinden konnten bereits am Folgetag der Schulung die für sie passenden Formulare aus dem SiXFORM-Dienst zusammen mit der nPA-Funktion auf ihrer Internetseite bereitstellen (s.u.).

Zukünftig sind weitere Schulungen der gleichen Art auch in anderen Landkreisen und Gemeinden geplant.

Weitere Informationen

Zurück zu den aktuellen Meldungen.