Containermehrwertfunktionen wie Sprachumschaltung, Terminkoordination, eVollmachtverfahren (eSignatur beim Bevollmächtigten), etc.

E-Government-Initiative im Landkreis Würzburg gestartet

Mediengespräch am 07.11.2012 in Würzburg

07.11.2012

Foto des Mediengespräches am 07.11.2012

Mit dem heutigen Mediengespräch des Landrates Herrn Nuß wurde die E-Government-Initiative des Landkreises Würzburg gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern gestartet und der interessierten Öffentlichkeit mitgeteilt.

Der Landkreis Würzburg wird im Rahmen der Initiative ein Online-Formular-System der SiXFORM GmbH mit einem eigenen Berechtigungszertifikat zum Auslesen des neuen Personalausweises koppeln. Erster Anwendungsfall ist die Nutzung von Online-Formularen zur medienbruchfreien Meldung von meldepflichtigen Krankheiten für Gemeinschaftseinrichtungen. Damit kann ein Ausbruchsgeschehen (mehrere Erkrankte mit gleichen Symptomen bzw. gleicher Krankheit, die in einem räumlichen und zeitlichen Zusammenhang stehen) sehr effizient papierlos weitergemeldet werden. Das Besondere an diesem innovativen, auf intelligenten Adobe-PDF-Formularen basierenden Formular-System ist die Durchgängigkeit vom einfachen Papierausdruck bis zur medienbruchfeien, elektronischen Datenaufnahme und Datenübergabe bei allen Vorgangsbeteiligten (z. B. Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindertagesstätten/Schulen oder Altenheime sowie Krankenhäuser).

Durch diese Zeiteinsparung kann u.a. eine schnellere Ermittlung in einem Krankheitsfall erfolgen. Im Rahmen des Projekts sollen aber auch weitere Prozessoptimierungen mit den Beteiligten erarbeitet werden. Des Weiteren könnte sich durch den papierlosen Vorgang ein nachhaltiger Aspekt für die Umwelt ergeben.

Während der Projektlaufzeit bis zum 30.06.2013 wird als ein Schwerpunkt die Verwendbarkeit der Online-Ausweisfunktion des neuen Personalausweises für das neue Diensteangebot Online-Formular SiXFORM im Landkreis Würzburg bewertet und ausgebaut. Alle Bürgerinnen und Bürger, welche bereits im Jahr 2011 bei Beantragung eines neuen Personalausweises (nPA) eines der 6.500 kostenfreien Kartenlesegeräte für den neuen Ausweis über Ihre Gemeinde erhalten haben, können damit zunehmend in immer mehr Vorgängen ohne persönliches Erscheinen im Landratsamt einen elektronischen Antrag per E-Mail einreichen. Damit wird deutlich, wie sich SiXFORM als intelligentes Formular zusammen mit dem nPA zur sicheren Identifikation zu einem nutzenorientierten, anwenderorientierten Lösungspaket zusammenfügt: Innovation durch Integration.

Weitere Informationen

Zurück zu den aktuellen Meldungen.